Leistung

4.341

kWp

geplanter Jahresertrag

3.900.000

kWh

CO2-Einsparung

2.300

Tonnen pro Jahr

Inbetriebnahme

10/2016

Die EnerGeno hat in Schönewalde, Ortsteil Grassau (Süd-Brandenburg) das Gelände einer ehemaligen LPG-Schweinemastanlage und -Milchviehanlage erworben. Auf dem rund 39.000 m² großen Gelände wurden im Rahmen eines Sanierungskonzeptes die Ruinen der LPG-Gebäude abgerissen. Auf den Fundamenten der Gebäude haben wir einen Solarpark mit 4.341 kWp errichtet. Die Solarmodule wurden auf nach Osten und Westen ausgerichteten Tischen montiert. Rund um die Photovoltaik-Anlage werden wir auf dem Gelände rund 1.000 Meter Hecken mit gebietstypischen Büschen neu pflanzen und einige Eidechsen-Habitate einrichten.

Fotos von der Baustelle Anfang Juli 2016:

Zunächst wurden die Ställe abgerissen und das Gelände saniert – Fotos von September 2015 vor Beginn der Arbeiten und Mitte März 2016 während des Abbruchs der Gebäude: