DIE ENERGIEWENDE AKTIV MITGESTALTEN

Als unabhängige Bürger-Energie-Genossenschaft EnerGeno setzen wir die Energiewende vor Ort um. Wir schaffen gemeinsam eine nachhaltige, saubere und dezentrale Energieversorgung, die zugänglich und erschwinglich für alle ist. Die EnerGeno wurde 2010 von Bürgerinnen und Bürgern aus der Region Heilbronn-Franken gegründet.

2010

gegründet

929

Mitglieder

NEUE ENERGIE FÜR ALLE!

Unsere Genossenschaft initiiert und finanziert Projekte zur Erzeugung, Speicherung und Verteilung erneuerbarer Energien. Zusätzlich unterstützen wir Maßnahmen zur Förderung erneuerbarer Energien und des Klimaschutzes auf lokaler, regionaler und überregionaler Ebene.

Wir nehmen die Energieversorgung selbst in die Hand!

JETZT ENERGIEBÜRGER WERDEN

Bereits ab einem Anteil von 100 € können Sie Mitglied der EnerGeno werden. Damit sind Sie Mitbesitzer der EnerGeno und profitieren vom Ertrag der Anlagen. Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Jetzt Mitglied werden

Mit unseren Photovoltaikanlagen produzieren wir regionalen Ökostrom. Wechseln Sie jetzt zum EnerGeno-Strom und unterstützen Sie damit die Energiewende in der Region.

Zum EnerGeno-Strom

Mit BürgerÖkogas unterstützen Sie beim Heizen und Kochen das Engagement unserer Energiegenossenschaft mit 0,3 Cent Förderbeitrag pro verbrauchter Kilowattstunde.

Zum EnerGeno-Gas

UNSERE PHOTOVOLTAIK-ANLAGEN

Wir betreiben bereits an 23 Standorten Anlagen mit einer Leistung von 17.958 kWp und planen weitere Projekte.

Nothing found.

DEIN SOLARMODUL FÜR ZUHAUSE

Mit dem eigenen Solarmodul für Zuhause von der EnerGeno kann jetzt jeder selbst Sonnenstrom produzieren. Das Solarmodul einfach z.B. auf dem Balkon oder im Vorgarten in die Sonne stellen und in die Steckdose stecken. Der Strom wird direkt im Wohnungsnetz verbraucht und senkt so die Stromrechnung um 50 bis 90 Euro im Jahr.

Zum Solarmodul

AKTUELLES

Globaler Klimastreik

Am kommenden Freitag den 20. 9. 2019 findet der globale Klimastreik statt. Generationenübergreifend sollten wir alle in möglichst großer Zahl die FridaysforFuture-Bewegung unterstützen. Unter dem gemeinsamen Motto: #AlleFürsKlima wollen auch wir als EnerGeno unsere Mitglieder mobilisieren und gemeinsam mit euch auf die Straße gehen. Die EnerGeno steht mit diesem Aufruf bei weitem nicht allein. Nicht nur eine Vielzahl von NGOs (siehe Anhang „#AlleFürsKlima“), sondern auch etliche Unternehmen, sogar Banken, wie zum Beispiel in Ihren Kunden-Rund-Mails die Ethik Bank, die GLS Bank und die Umweltbank, rufen dazu auf, am 20. September die FridaysForFuture-Bewegung zu unterstützen. Genauso wie wir mit viel Herzblut und Mut unsere Genossenschaft gestartet haben, so sollten wir uns jetzt neben die Aktiven von #FridaysForFuture stellen. Denn eins ist in den letzten Wochen deutlich zu spüren: Die Zeit zu Handeln ist jetzt!

 

FR, 20.09.2019 | 11:30 Uhr | Bollwerksturm Heilbronn
Globaler Klimastreik

Die Demonstration endet auf dem Kiliansplatz mit einer Kundgebung und verschiedenen Redner*innen! Hier wird es außerdem ein Programm mit Musik, veganes Essen und Infoständen geben. Auch wir werden mit einem kleinen Infostand vertreten sein. Also motiviert eure Freunde, eure Familie, eure Kollegen und eure Nachbarn, dieses Mal auch mit zu streiken um ein Zeichen zu setzen und zu zeigen, dass es endlich Zeit ist für Veränderung und entschlossenes Handeln!

April bis September 2019: Buntes Klassenzimmer: Solarenergie – Die Kraft der Sonne nutzen

Im Rahmenprogramm der BuGa wird von den Umweltverbänden das sogenannte „Bunte Klassenzimmer“ angeboten. Die EnerGeno bietet für Schulklassen aus der Region 8 Termine an, um die Schüler für das Thema Solarenergie zu begeistern. Weiter Informationen finden Sie hier.

Pressespiegel

Nothing found.