MITGLIEDSCHAFT

Als Mitglied sind Sie Mitbesitzer der EnerGeno und haben in der Generalversammlung eine Stimme. Zusätzlich partizipieren Sie anteilig am Gewinn des Anlagenbetriebs. Bereits ab einem Anteil von 100 € können auch Sie Mitglied der EnerGeno werden.

Basis aller Aktivitäten der EnerGeno ist unsere, von der Gründungsversammlung beschlossene, Satzung.

Satzung

Wir freuen uns sehr, Sie als Mitglied in unserer Bürger-Energie-Genossenschaft zu begrüßen!

NEUES MITGLIED WERDEN

Sie sind bereits Mitglied der EnerGeno und möchten weitere Anteile zeichnen?

Weitere Anteile zeichnen

Unsere Genossenschaft initiiert und finanziert Projekte zur Erzeugung, Speicherung und Verteilung erneuerbarer Energien. Zusätzlich unterstützen wir Maßnahmen zur Förderung erneuerbarer Energien und des Klimaschutzes auf lokaler, regionaler und überregionaler Ebene.

Wir nehmen die Energieversorgung selbst in die Hand!

Die Generalversammlung hat 2019 eine Ausschüttung von 4,5% p.a. ab dem 2. Jahr der Einlage beschlossen. Auf diese Erträge müssen wir 25% Kapitalertragsteuer abführen.
Da Einnahmen aus Kapitalvermögen bis zur Höhe von 801 € bzw. 1.602 € bei Ehegatten jedoch nicht der Einkommensteuer unterliegen, können Sie uns einen Freistellungsauftrag für Ihre Ausschüttungen erteilen.

Freistellungsauftrag

Sie können eine Mitgliedschaft – und damit einen Anteil an der Energiewende – auch verschenken. Drucken Sie dazu bitte den Gutschein aus. Seite 3 ist von Ihnen auszufüllen und Seite 2 vom zukünftigen Neumitglied der EnerGeno. Dann einfach an uns senden. Nach der Bestätigung des Beitritts durch den Vorstand erhalten Sie und der oder die Beschenkte jeweils die Beitritts-Bestätigung. Überweisen Sie unter Angabe der neuen Mitgliedschaftsnummer den verschenkten Betrag.

Gutschein